12. Oktober 2018: Multiplikator*innen-Fortbildung zum Thema Handy in Mannheim

Für Multiplikator*innen des Globalen Lernens/ Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Pädagog*innen und Interessierte aus lokalen Eine-Welt-Initiativen, Jugendinitiativen und Kirchengemeinden wird am 12. Oktober 2018 in Mannheim eine Fortbildung zum Thema Handy angeboten.

Handy – fragen. durchblicken. nachhaltig handeln!

Multiplikator*innen-Fortbildung

12.Oktober 2018 in Mannheim
16.00 - 20.00 Uhr

Referent*innen (u.a.):
Lilith Kugler (Bildung trifft Entwicklung) und Mirjam Knecht (Handy-Aktion)

Die mobile Kommunikation bestimmt unseren Alltag. Handys, Smartphones und Tablets sind allgegenwärtig. Woher kommen die Rohstoffe, die in diesen Geräten verbaut werden? Unter welchen Bedingungen werden sie in den Minen von Afrika, Asien und Lateinamerika aus dem Boden geholt, in Asien gefertigt und im Globalen Süden wieder entsorgt? Indem wir diesen Fragen auf den Grund gehen, wollen wir auch diskutieren, wie wir mit den Themen umgehen und dazu aktiv werden können.

Bei dieser Fortbildung treffen sich Multiplikator*innen des Globalen Lernens mit Engagierten aus dem Nachhaltigkeitsbereich und aus Eine-Welt-Initiativen. Es werden Materialien und die „Handy-Aktion“ vorgestellt. Gemeinsam wollen wir das Thema "Handy" aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten und uns über mögliche Aktivitäten vor Ort austauschen.

Veranstalter:
EPiZ/Programm Bildung trifft Entwicklung (BtE), Handy-Aktion Baden-Württemberg,
Zentrum Globales Lernen Mannheim in Kooperation mit den Eine-Welt-Promotor*innen
Die Fortbildung ist kostenlos, für Verpflegung wird gesorgt.

Veranstaltungsort:
Zentrum für Globales Lernen, Wasserwerkstraße 70, Gebäude 697, ehemalige
Elementary School FRANKLIN, 68309 Mannheim

Bitte melden Sie sich für die Handy-Fortbildung in Mannheim bis 05. Oktober 2018 an:
Kristina Gruß
bildungdontospamme@gowaway.eine-welt-forum.de
Tel.: 0621 71 79 08 60

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an uns wenden:
Marieke Kodweiß/ Entwicklungspädagogisches Informationszentrum Reutlingen (EPiZ)
Programm „Bildung trifft Entwicklung“
marieke.kodweissdontospamme@gowaway.epiz.de
Tel.: 07121 947 9981