19.08.17

Große Handy-Sammlung bei DAS FESTIVAL

Beim großen Fest der Evangelischen Landeskirche in Württemberg am 23. und 24. September 2017 werden Alt-Handys gesammelt

Am 23.-24. September 2017 veranstaltet die evangelische Landeskirche in Württemberg auf dem Stuttgarter Schlossplatz DAS FESTIVAL zu 500 Jahren Reformation unter dem Motto … da ist Freiheit. Das Diakonische Werk ist für die Gestaltung des Samstags, das Evangelische Jugendwerk für die des Sonntags zuständig. Das Festivalwochenende soll voller Musik, Kreativität und Aktionen sein. Es ist die größte Veranstaltung zum Reformationsjubiläum in Württemberg. An diesem Festival wird sichtbar, für welche Gesellschaft Kirche und Diakonie eintreten. Beteiligung und Interaktion zeichnen dieses Festival aus.

Die Handy-Aktion Baden-Württemberg ist an beiden Tagen auf dem FESTIVAL vertreten. Im Vorfeld werden die Besucherinnen und Besucher dazu aufgerufen, zu Hause in den Schubladen zu kramen und ihre alten Mobiltelefone zum FESTIVAL mitzubringen. Sammelboxen finden sich an der Rundkirche des EJW-Weltdienstes und beim Brot-Mobil von Brot für die Welt. Dort kann man sich auch gleich über die Projekte informieren, denen die Erlöse der Handy-Sammlung zu Gute kommen.

Der Eintritt zu DAS FESTIVAL ist für alle frei. Alle sind willkommen.
Mehr Infos unter www.da-ist-freiheit.de